Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de
Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de


Spende Blut

Informationen
unter
Transfusionszentrale der Universitätsklinik



patienten-information.de
Ein gemeinsames Portal von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung
 
Rheinhessische Patienteninformation

Patienten Information aktuell

Fluglärm

Pressemitteilung
30.10.15

Pressemitteilung des bundesweiten Arbeitskreises "Ärzte gegen Fluglärm"
Schädlichkeit von Fluglärm erneut belegt – doch wer schützt die Menschen? NORAH-Studie liefert trotz methodischer Kritikpunkte ernste Warnhinweise.

117. Deutscher Ärztetag 2014 Entschliessung zu lärminduzierten Gesundheitsschäden
118. Deutscher Aerztetag 2015 Laermschutzpraevention ermoeglichen
[mehr]


Pressemitteilung 10.10.14

Pressemitteilung des bundesweiten Arbeitskreises "Ärzte gegen Fluglärm"
PR-Kampagne "Ja zu FRA" offenbart peinliches Selbstverständnis
[mehr]

Pressemitteilung 20.01.14

Gesundheitsschutz muss Hauptbestandteil im Luftverkehrskonzept werden
[mehr]


Pressemitteilung 12.06.14

Der Arbeitskreis „Ärzte gegen Fluglärm“ weist nachdrücklich auf den jüngsten Beschluss des diesjährigen 117. Deutschen Ärztetages hin.
[mehr]


Pressemitteilung
20.01.14

Gesundheitsschutz muss Hauptbestandteil im Luftverkehrskonzept werden
[mehr]


Pressemitteilung 30.04.13

Fluglärmschutz in Gefahr – Dringender Appell an die Ministerpräsidenten
[mehr]


Pressemitteilung 28.01.13

Bezirksärztekammer gratuliert Fluglärm-Informationsportal zum Qualitätszertifikat
[mehr]


Arzneimittelstudien: Ethik-Kommission ist wertvoller Hüter von Patientenschutz und Qualitätssicherung

Die Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz leistet für den Patienten- und Probandenschutz wertvolle und unverzichtbare Arbeit.
[zum Artikel]


Einladung zum Pressegespräch

Die Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz sorgt für Patientenschutz und Qualitätssicherung in der medizinischen Forschung.Ärztinnen und Ärzte, die ein medizinisches Forschungsvorhaben beginnen wollen, müssen sich vorher in ethischen und rechtlichen Fragen durch die Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz beraten lassen.
[zur Einladung]


Sonder-Ärztetag wird Klarheit bringen bei der lang erwarteten Gebührenordnung

Der Sonder-Ärztetag, den die Bundesärztekammer jetzt einberufen hat, wird sicherlich Klarheit in die jahrelangen, diversen Diskussionen rund um die Novellierung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bringen und für die Transparenz sorgen, die viele Ärztinnen und Ärzte mit ihren Organisationen fordern.
[zum Artikel]


Einfache Regelung kann auf einen Schlag 16 Prozent mehr Landärzte ermöglichen

Wie bekommen wir in Rheinland-Pfalz auf einen Schlag rund 16 Prozent mehr Landärzte?
Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat einen Vorschlag parat.
[zum Artikel]


Grippeschutzimpfung: Schutzimpfung gegen saisonale Grippe ist wichtig

Die vorbeugende Grippeschutzimpfung im Herbst bietet den besten Schutz vor einer Erkrankung.
[zum Artikel]



City Gesundheit Mainz

Der neu gegründete Arbeitskreis „City Gesundheit Mainz“ beginnt in diesem Jahr eine Reihe von Veranstaltungen zu den Themen Vitalität, Entspannung und Wohlbefinden.
[zum Artikel]


Neuer Info-Flyer „Asylbewerber als Patienten“

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern ist für den Mainzer Verein „Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.“ und die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ein wichtiges Anliegen. Und um das Miteinander von Asylbewerberinnen und –bewerbern und Ärztinnen und Ärzten in den Sprechstunden und die Fürsorge zu erleichtern, gibt der Verein mit Unterstützung der Landesärztekammer den Informations-Flyer „Asylbewerber als Patienten“ heraus, der für Ärztinnen und Ärzte wichtige Tipps bereit hält.
[zum Artikel]

Sommerfest der Landesärztekammer verbindet Politiker und Ärzte

Das Sommerfest der Landesärztekammer erfreut sich wachsender Beliebtheit: Fast 200 Gäste aus Politik, verfasster Ärzteschaft und weitere wichtige Partner im Gesundheitswesen hat der Präsident der Landesärztekammer Professor Dr. Frieder Hessenauer beim diesjährigen Sommerfest der Landesärztekammer im Erbacher Hof in Mainz willkommen geheißen.
[zum Artikel]


Landesärztekammer gratuliert dem Praxisteam Büchenbeuren zu dem tollen Erfolg


Stimmt das Konzept und die Arbeitsbedingungen, dann gehen Ärztinnen und Ärzte auch aufs Land. Das zeigt sich derzeit eindrucksvoll im Gesundheitszentrum Büchenbeuren, lobt Landesärztekammer-Präsident Professor Dr. Frieder Hessenauer die dortige Initiative.
[zum Artikel]


Schlichtungsstelle registriert keinen Anstieg ärztlicher Behandlungsfehler


Patientinnen und Patienten, die in Rheinland-Pfalz behandelt worden sind und einen ärztlichen Behandlungsfehler vermuten, können sich in Mainz an die Schlichtungsstelle der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz wenden.
[zum Artikel]


Die Kammern in Rheinland-Pfalz: Geballte Kraft im Land
Kammern im Dialog mit der Politik bei Parlamentarischem Abend im Landtag

Über 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und den verkammerten Berufen sind der Einladung von 17 Kammern in Rheinland-Pfalz in den Mainzer Landtag gefolgt.
[zum Artikel]


Tendenz verfestigt sich!
14.04.15

Jeder zweite berufstätige Arzt ist 50 Jahre und älter
Die Entwicklung hält an: Überalterung und Nachwuchsmangel zeichnen sich in der rheinland-pfälzischen Ärzteschaft immer stärker ab. Dies belegt die neue Ärztestatistik (Stichtag 31.12.2014), die jetzt die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ausgewertet hat.
[zum Artikel]


Hier finden sie die aktuellen Kontaktdaten der Ärzte in Mainz, Alzey, Worms, Bingen und den Gemeinden in Rheinhessen.

Sie können direkt nach den von Ihnen benötigten Fachgebieten und Qualifikationen in der Nähe Ihres Wohnortes suchen.

zur Arztsuche ...

Die wichtigsten Telefonnummern für den Notfall:

19222 Rettungsdienst
110 Polizei
112 Feuerwehr


weitere Notdienste ...

 
Die Möglichkeit, den eigenen Willen mit einer Patientenverfügung rechtzeitig zu formulieren, findet in der Bevölkerung immer größeres Interesse. Auf diesem Gebiet sind inzwischen sehr viele verschiedene, mehr oder weniger qualifizierte Beratungsangebote zu finden.

Um sicherzustellen, dass die Patientenverfügung medizinisch klar und deutlich formuliert ist und den Willen des Patienten erkennbar wiedergibt, wurde von der Bezirksärztekammer Rheinhessen das vorliegende Konzept für die Erstellung einer Patientenverfügung durch fachkundig fortgebildete Ärztinnen und Ärzte erarbeitet.
mehr ...
 
Management zur Reduzierung der Nebenwirkungen von Methylphenidat bei der Therapie des ADHS .

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Stimulanzienbehandlung des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms ADS) lassen sich weitgehend vermeiden, wenn man deren Ursachen kennt und versucht diese auszuschalten.

mehr ...
 
Das neukonzipierte Programm zur Früherkennung kolorektaler Karzinome bietet nunmehr mit dem zusätzlichen Angebot der Darmspiegelung (Koloskopie) die Chance, bereits Vorstufen von Krebs zu entdecken und zu entfernen, sodass Krebs gar nicht mehr erst entstehen muss.
Es werden ab jetzt zwei verschiedene Untersuchungsmethoden der Früherkennung angeboten. Der Papierstreifentest (Okkultblut-Test) und die Darmspiegelung (Koloskopie).
mehr ...
 
Wo finde ich in



gesundheitsseiten.de

Patienteninformationen
der
Bezirksärztekammer
Rheinhessen


     
 
Copyright © 2011 Bezirksärztekammer Rheinhessen. Letzte Aktualisierung: .. .
Verantwortlich: gesundheitsseiten.de