Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de  
Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de
 
Rheinhessische Patienteninformation

Ärztliche Bereitschaftspraxen

Patienteninformation Rheinhessen - Ärztliche BereitschaftspraxenFür den Fall, dass der behandelnde Arzt nicht erreichbar ist, kann in den ärztlichen Bereitschaftspraxen eine ärztliche Notfallversorgung sichergestellt werden.

Die Bereitschaftspraxen sind in der Regel zu den Öffnungszeiten mit Ärztinnen und Ärzten besetzt, die zu den sprechstundenfreien Zeiten der Haus- und Fachärzte die ärztliche Versorgung sicherstellen.
In dringenden Fällen werden Hausbesuche durchgeführt. Dieses allerdings erst dann, wenn die in der Bereitschaftspraxis wartenden Patienten versorgt wurden.
 
Nach der Auswahl des Ortes wird die zuständige Bereitschaftspraxis angezeigt.
 
Bereitschaftsdienstzentrale Mainz
St. Vincenz Krankenhaus
An der Goldgrube 11 , 55131 Mainz
Telefon: 116 117
Öffnungszeiten:
wochenende Fr 16.00 Uhr bis Mo 7.00 Uhr
werktags 19.00 Uhr bis 7.00 Uhr
mittwochs 14.00 Uhr bis donnerstags 7.00 Uhr
folgende Ortschaften werden versorgt:
Bodenheim, Budenheim, Essenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim, Klein-Winternheim, Mainz, Nieder-Olm, Ober-Olm, Saulheim, Sörgenloch, Udenheim, Zornheim, Dexheim, Hahnheim, Lörzweiler, Mommenheim, Nackenheim, Nierstein, Oppenheim, Stadt, Selzen
 
Wo finde ich in


     
 
Copyright © 2010 Bezirksärztekammer Rheinhessen.
Verantwortlich: gesundheitsseiten.de
 
Mainz Bingen Alzey Worms