Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de
Patienteninformation auf gesundheitsseiten.de
 
 
Rheinhessische Patienteninformation
 

Kinderunfallprävention

 
 

Internet-Datenbank zur Kinderunfallprävention jetzt online

Marktübersicht über Angebote zur Kinderunfallprävention ab sofort im Internet abrufbar - Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellen die Ergebnisse einer bundesweiten Datenerhebung vor.
Wer nach Medien, Projekten und Maßnahmen für die Kinderunfallprävention in Deutschland sucht, wird jetzt nach nur ein paar Klicks fündig. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat als neuesten Service auf ihrer Webseite www.bzga.de/kindersicherheit eine Datenbank mit rund 120 Anbietern und circa 370 Angeboten frei geschaltet, die das Ergebnis einer bundesweiten Datenerhebung sind. "Die Datenbank gibt einen Überblick darüber, wer wie in der Kinderunfallprävention arbeitet und welche Angebote für welche Zielgruppen vorhanden sind", so Dr. Elisabeth Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. (Pressemitteilung der BZGA)(1)

(1) http://www.bzga.de/

 
 
Wo finde ich in


     
 
Copyright © 2018 Bezirksärztekammer Rheinhessen, Mainz.
Verantwortlich: gesundheitsseiten.de